23. Februar 2016

VITA

GoM2016LogoBeton


Anzutreffen ist Multitalent Gregor Marvel, der kreative Herren-, Damenmode und Schmuck designt, in der Friendly Society in der Griebenowstraße 23 im Norden von Berlin-Mitte. Dieses innovative Kunst-Kultur-Kaufhaus hat er 2003 zusammen mit dem Maler Christian Heinrich gegründet. Neben Klamotten des hauseigenen Designers (Maßanfertigungen möglich) spielen andere Berliner Newcomer wie Frozen Hibiscus, BRACHMANN oder KaiserFriedrichHemden, Kunst, Kultur und Spaß eine Rolle. Und wie sieht der Marvel-Stil aus? Sportiv lässig, leicht crazy, oft überraschend, dabei aber immer sehr elegant.

Gregor ist Gregor: Sympathisch, witzig und ungeheuer kreativ. Er liebt gestalterische Herausforderungen und musste somit nicht lange gefragt werden, ob er das Leben der Bienen gestalterisch in Szene setzen möchte. Es lag nahe, ihm sofort die Rolle der Bienenkönigin zu geben, die ihm wie auf den Leib geschnitten ist. Mit viel Liebe zum Detail wurden von ihm die Kostüme zusammengestellt und die Szenen kreiert. Charmant wie er ist, summten auch schnell viele seiner Freunde das Bienenlied und machten mit Begeisterung mit. Gregor Marvel wurde 1970 in Frankfurt am Main geboren. 1991 zog er nach Berlin-Mitte und arbeitete als Kostüm-, Interieur- und Bühnen- bildner für viele Musik- und Fashion-Labels, Künstler und Museen. Seit 2003 leitet er, gemeinsam mit dem Maler Christian Heinrich, die Friendly Society in Räumen der WBM, ein etablierter Mode-, Kunst- und Kultur-Salon, der neben den Arbeiten von über 50 Berliner Designern und Künstlern auch seine eigene Damen- und Herrenmodelinie sowie selbst designten Schmuck anbietet. Seine Porträtringe „4eversculpure” haben in New York so großes Interesse gefunden, dass sie gemeinsam mit anderen Designprojekten von Gregor Marvel im National Arts Club Manhattan im Rahmen der Kunstausstellung „East Berlin Now“ ausgestellt wurden. Seit Anfang 2016 kleiden die Begrüßungsroboter im Museum für Kommunikation Berlin seine Kostüme und erfreuen Groß und Klein. Auch läuft zurzeit die TV-Serie DuBistStyle! im KiKa, wo er vor der Kamera als Modeexperte Teenagern beim Umstylen hilft. Ab Januar kann man mit ihm auch in dem Kinofilm „Mr.Rudolpho’s Jubilee“ auf internati-
onalen Leinwänden herzhaft lachen…fleißiges Berlin Bienchen!